Audi 100 po ’90

audi 100XI ’90: Debüt eines neuen Modells; IV ’91: die sportliche Version des S4 (230 KM); Herbst '91: Einführung des Avant Kombis; 92: TDI; Ausführung 2.6 V6 (150 KM); Seite '94: Facelifting und der Name A6; III ’97: neues Modell.

► Dane techniczne
Chassis: dann: 4-Tür, dim. 4795/1785/1430 mm; Kapazität. Kofferraum 510 ich; kombi Vorher: Kapazität. Kofferraum 390/13101.
Motoren: Benz. 4-Zyl. 2.0/101 oder 115 KM; 2.0 16V / 140 KM, 5-Zyl. 2.3/133 KM, 2.2 20In Turbo / 230 PS (S4), V6: 2.6/150 KM, 2.8/174 KM oder 193 KM, V8: 4.2 32W280 KM, Diesel: 2.4/82 KM, TDI: 1.9/90 KM, 2.5/115 STEIN.
Chassis: Fahren Sie an der Vorderachse oder an beiden Achsen, vorne inkl. unabhängig, Hinterachse ist starr, Scheibenbremsen.

► Usterki
• awarie włączników termicznych
• Undichte Bremsleitungen
• Beschädigung der elektrischen Anlage
• Ausfall der Kupplung und des Schaltgetriebes
• kaputte Keilriemen

Teilepreise in PLN
Reflektor 1036
Kotflügel vorne 760
komplette Kupplung 2036
Bremsbelagsatz (Vorderseite) 353
Haustürglas 693
Timing-Antrieb 70
Audi 100 2.0, 1993 r.

► Podsumowanie
Eine Stärke dieses Modells ist neben der hochwertigen Verarbeitung die vorbildliche Sicherheitsausrüstung. Die breite Motorenpalette umfasst kraftstoffsparende TDI-Einheiten und hochentwickelte Sechszylindermotoren. Der Kombi könnte etwas größer sein. Hohe Qualität
Umfangreiche Ausstattung. Hohe Kosten