Skoda Felicia Pickup

Skoda FeliciaSeit Jahren besteht ein unerschütterliches Interesse der Käufer an leichten Nutzfahrzeugen. In diesem Marktsegment gibt es eine große Auswahl, und Skoda Felicia Pickup ist einer der billigeren Vorschläge.
Dieser Van ist eine einfache Anpassung der Passagierversion mit allen Vor- und Nachteilen eines solchen Konzepts. Das Auto verliert Nutzlast und Laderaum bei französischen Giganten wie Peugeot Partner, Citroen Berlingo oder Renault Kangoo, hat aber einen guten Dieselmotor, ordentlich fertiggestelltes Interieur und vor allem relativ günstig.
Dem offenen Pickup wurde ein Aufbau hinzugefügt, Schutz der Ladebox. Der Aufbau einschließlich der Doppelflügeltür besteht aus mit Glasfasern verstärkten Polyesterharzen. Die ästhetisch ansprechende Struktur ist korrosionsbeständig.
Die Passagierkabine von Felici macht einen günstigen Eindruck. Alle Instrumente und Anzeigelampen zur Information des Fahrers, notwendig, um sicher zu fahren, sind in seinen Augen. Die Schalter funktionieren einwandfrei. Der Schutz gegen Amateure des Eigentums eines anderen wird durch eine im Schlüssel befindliche Wegfahrsperre gewährleistet.
Bei häufigem Gebrauch des Autos in der Stadt können Reservierungen durch das Fehlen eines Luftumwälzsystems ausgelöst werden, was beim Fahren im Stau sehr nützlich ist. Weitere Nachteile sind der ungenaue Temperaturregler zum Heizen des Innenraums, und die schlecht konturierte Form der Türtasche, die Kante, an der sich der Fahrer beim Drehen des Windschutzscheibengriffs die Finger reibt.
Das Laden erfolgt durch eine Doppeltür. Die Ware kann mit Gurten an den Griffen im Boden befestigt werden. Die Einschränkung, die die Ausrichtung des Laderaums beeinträchtigt, sind die hervorstehenden Stoßdämpferabdeckungen – das Ergebnis der Verwendung des Fahrgestells und der Aufhängung eines Personenkraftwagens.
Die Probe, die der beobachteten Ausbeutung ausgesetzt ist, wird von einem Dieselmotor mit einer Kapazität angetrieben 1,9 dm3 aus Volkswagen produktionslinien. Weil dieser Motor schwerer ist als das Basisbenzin, Der Hersteller hat zusätzlich eine Querverstärkung eingebaut, Verbinden der Stoßdämpferstreben. Das Gerät hat das richtige Drehmoment und die richtige Leistung, um korrekte Fahreigenschaften des Lieferwagens mit der Last zu gewährleisten, und es verbrennt etwas billiger Dieselkraftstoff. Nach Erreichen der Nenntemperatur stören die Betriebsgeräusche den Fahrer nicht mehr, aber der Kalte macht sich mit einem charakteristischen Klappern bemerkbar. Das Auto fuhr dicht vorbei 70 tausend Kilometer, und der Motor verursachte keine Probleme. Es gibt Grundlagen, zu streiten, dass dieser Motor lange Kilometer zwischen den Reparaturen erreichen kann. Das Motorkraftstoffsystem ist mit einer Filterheizung ausgestattet, um sicherzustellen, dass der Dieselkraftstoff auf Temperatur fließt -25 Grad. Dieses Gerät wird unterstützt, schnell aufheizen, Glühkerzen ermöglichten ein problemloses Starten des Garagenwagens "unter der Wolke" für zwei aufeinanderfolgende Winter.

Die Dieselversion ist serienmäßig mit einer reaktionsschnellen Servolenkung ausgestattet, um den Kraftaufwand des Fahrers zu minimieren, sich durch die Straßen der Stadt bewegen.
Bei einem Skoda, der von einem älteren Dieselmotor angetrieben wird, müssen Öl und Filter relativ häufig gewechselt werden. Auf 67,5 tausend. km wurden sechs Ölwechsel und vier vollständige Inspektionen in Verbindung mit einem Ölwechsel durchgeführt. Die Kosten für einen Ölwechsel betragen ca. 225 PLN, Eine Rezension 450 PLN. Die Bremsbeläge wurden im Auto zweimal ausgetauscht, welche kosten 110 PLN, Austausch- 42 PLN, auch das Getriebeöl wurde zweimal gewechselt. Durchgebrannte Glühlampen in der Instrumententafelbeleuchtung wurden ersetzt und die Antriebswellendichtungen wurden ersetzt. Der erste große Betriebsaufwand ist der Austausch des Zahnriemens einschließlich des Zubehörs nach dem Betrieb 60 tausend. km. Die Kosten für Teile und Arbeit betragen 1429 PLN. Einschließlich für Inspektionen während des Laufs 70 tausend. km ausgegeben 4895 PLN.

Die während des zweijährigen Betriebs gesammelten Erfahrungen ermöglichen die Formulierung der folgenden allgemeinen Schlussfolgerungen:
□ Samochód ma hamulce o małej skuteczności.
□ Katalog podaje, dass die Tragfähigkeit des Fahrzeugs ist 575 kg. In der Praxis ist es schwierig, sich mit einer solchen Last zu bewegen, weiche Federung verursacht, dass die Rückseite des Autos tief "sitzt". Also, wenn jemand "Gewichte" tragen muss, lass ihn ein anderes Auto wählen.
□ Częstotliwość wymian oleju silnikowego i przekładniowego jest zbyt duża.
□ Skoda Felicia Pickup to propozycja dla nabywców, die ein relativ billiges und einfaches Auto für den Transport von leicht sperrigen Gütern suchen; Das Fahrzeug ist sowohl in der Stadt als auch auf der Straße gut unterwegs.