Audi 80 po ’86

Audi 80 po 1986 Jahr.

Seite '86: Debüt eines neuen Modells; Mai ’87: Audi 90 mit Fünfzylindermotoren.; II ’88: 90 quattro 20V; Herbst 88: Coupe; III ’91: Cabrio; Seite '91: Körpermodernisierung; Seite '92: Avant Kombi und Motor 2.6 V6.

► Dane techniczne
Chassis: dann: 4-Tür: dim. 4395/1695/1395 mm, Kapazität. Kofferraum 425 ich; Combo dim. 4480/1695/ 1410 mm, Kapazität. Gepäck. 370/1200 ich.
Motoren: Benz. 1.6/70-75 KM, 1.8/75-112, 2.0/116-137, 5 Zyl.: 2.0/115, 2.3/136, V6: 2.6/ 150, 2.8/174; Diesel: 1.6/54, Turbo: 1.9/75,1.9 TDI / 90.
Chassis: Frontantrieb oder beide Achsen; unabhängige Vorderradaufhängung, col. McPherson / Hintersteifachse, Panhard Stock, von '91. Torsionsflexible Achse.

► Usterki
• nieszczelne pompy wodne i przewody hamulcowe
• defekte Thermoschalter des Lüfters
• Kupplungsprobleme
• Ausfall der Vorderachse
• niesprawny układ zapłonowy

Teilepreise in PLN
Reflektor 892
Kotflügel vorne 998
komplette Kupplung 1630
Bremsbelagsatz (Vorderseite) 368
Haustürglas 735
Timing-Antrieb 39
Audi 80 1.6, 1989 r.

► Podsumowanie
Ein gutes Auto für Leute, die ein solides und langlebiges Transportmittel suchen. Das Modell nach der Modernisierung in 1991 r. mit größerem Gepäckraum und Avant Kombi. Aufmerksamkeit verdient auch der lebhafte und sparsame TDI mit 90 PS Diesel-Direkteinspritzung..
Gute Sicherheit. Korrosionsschutz. Vielzahl von Versionen Hohe Kosten